Welcome

Dignity - Creativity - Fight Poverty

JayaHo ist eine Geschichte von Menschen, die trotz grossen Schicksalsschlägen gelernt haben, auf ihren eigenen Füssen zu stehen. Das Projekt wurde 1999 von Pia Schmid in Trilokpuri (ein Slum-Umsiedlungsgebiet von Delhi) mit dem Ziel gegründet, einigen der ärmsten von Delhis ( damals noch 13 Mio.) Einwohnern eine Lebensgrundlage zu verschaffen.

Gemeinsam mit indischen Freunden wurden Alphabetisierung, informelle Schulung von hunderten von Slumkindern, Unternehmensführung und ethische Grundlagen erarbeitet. JayaHo hat einen speziellen Fokus auf Frauen in schwierigen Umständen. Einige unserer Witwen erlitten neben dem Schock, dass sie bei dem Tod ihres Mannes plötzlich mit ihren Kindern vor dem Nichts standen, auch noch den Ausschluss aus ihren Familien. Langsam fanden sie Halt im Team und lernten, ihre Fähigkeiten zu entwickeln. Unser Ziel ist es, Menschen, die von der Gesellschaft abgelehnt werden, eine Chance zu geben, damit sie aus verzweifelter Armut und Hoffnungslosigkeit ausbrechen können. Durch den Kauf von JayaHo-Produkten helfen Sie uns, Armut zu bekämpfen und die Würde von Menschen wiederherzustellen – jeder Mensch zählt!

Funktionalität und High-End Produkte

Die Produkte von JahaHo sind ein sichtbarer und begeisternder Beweis vom Engagement und der Identifikation unserer MitarbeiterInnen mit ihrer Arbeit. JayaHo kombiniert Fair Trade mit Schönheit, Funktionalität und höchsten Qalitätsansprüchen. Durch den Kauf eines JayaHo Produktes stellen Sie sich in eine Reihe von Menschen, denen soziale Gerechtigkeit ein Anliegen ist.